Unternehmensentwicklung.

Wenn die Evolution des Unternehmens ins Stocken gerät.

Echte Perspektive:

Gemeinsam eine zukunftssichere, agile Unternehmensstrategie, Organisation, Führungsebene und Teams entwickeln und operativ implementieren.

Erfolgreich im Markt bestehen.

Das bestangepasste Unternehmen bleibt.

Unternehmen, die dauerhaft erfolgreich am Markt bestehen möchten, müssen nicht nur rechtzeitig mit zeitgemäßen Strategien auf neue Situationen reagieren und diese fest in der Unternehmensphilosophie verankern, sondern sie auch regelmäßig auf ihre Aktualität und Effektivität hin überprüfen und kritisch hinterfragen. Wie in der Evolutionstheorie gilt auch hier: Das am besten angepasste Unternehmen bleibt bestehen und sichert seinen Fortbestand.

Wurden in der Vergangenheit Unternehmensstrategien über einen mehrjährigen Zeithorizont geplant, erscheint eine solche Vorgehensweise in der heutigen Zeit fast schon als visionär. Zu schnell ändern sich die externen und internen Einflussfaktoren auf den Erfolg eines Unternehmens. Eine kontinuierliche Unternehmensanpassung und -weiterentwicklung ist also unerlässlich, die Praxis sieht dagegen häufig anders aus. Die Gründe, warum Organisationen in unternehmerische Ausnahmesituationen kommen, sind dabei ganz unterschiedlich. Auch ein exponentielles Wachstum kann negative Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg haben, ebenso wie zu geringes Wachstum.

Um auch zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben bedarf es also nicht nur regelmäßiger Produktinnovationen, sondern auch die Unternehmensstrategie, Organisation, Führungsebene und Mitarbeiter müssen entsprechend innovativ sein und bleiben, um Schritt halten zu können.

Reaktiv, flexibel und gleichzeitig proaktiv, initiativ.

Agilität ist das Stichwort. Die Fähigkeit des Unternehmens, das Geschäftsmodell samt der Organisation in kürzester Zeit auf sich bietende Chancen auszurichten.

Agilität bedeutet also auf der einen Seite reaktiv, flexibel und anpassungsfähig zu handeln, gleichzeitig aber auch proaktiv, initiativ und antizipativ. Keine leichte Aufgabe, die einen offenen, unverstellten Blick auf das Bestehende bedarf.

Die Zusammenarbeit mit Consulting-Partnern ist die populärste Möglichkeit für Unternehmer, die intern entwickelte Unternehmensstrategie aus externer und objektiver Sicht überprüfen und bewerten zu lassen.

Die Kooperation mit uns als Interim Manager der ECHTEN PERSPEKTIVE geht an dieser Stelle aber noch einen entscheidenden Schritt weiter:

Als erfahrene Krisenmanager, Restrukturierer und Sanierer ist unsere Sichtweise bei Mandaten der Unternehmensentwicklung, anders als bei klassischen Unternehmensberatungen, nicht auf die Theorie beschränkt.

Während der Unternehmensberater vor allem beratend tätig ist und außerhalb der Organisation agiert, wirkt der Interim Manager in der Organisation selbst. Zusätzlich zu seiner analytischen Stärke bringen wir unternehmerisches Denken und Know-How, langjährige praktische Erfahrung sowie Führungsstärke, Überzeugungskraft und Risikoaffinität mit.

Optimal für die Zukunft aufgestellt.

Gleich dem Unternehmensberater analysieren wir das Unternehmen in Bezug auf die Organisation, Führung, Marketing, Produktion sowie Logistik und überprüfen in Korrelation die vorhandene Unternehmensstrategie auf deren Aktualität.

Methoden und Modelle wie die SWOT Analyse und deren Ableitung in eine SWOT Strategie, das Business Model Canvas oder auch die Balanced Score Card sind in diesem Prozess hilfreiche Tools.

Dabei betrachten wir das Unternehmen stets aus Sicht eines Unternehmers, denn in unseren Restrukturierungsmandaten werden wir häufig selbst als interime Geschäftsführer eingesetzt und übernehmen gleichfalls die unternehmerische Verantwortung mit all den damit verbundenen Möglichkeiten, aber eben auch Verantwortlichkeiten und Konsequenzen.

Ihr Vorteil als Unternehmer: Wir setzen auch operativ um!

Gemeinsam mit Ihnen als Unternehmer entwickeln wir eine nachhaltige Unternehmens- und Organisationsstrategie, die nicht zuletzt der Wertsteigerung Ihres Unternehmens dient. Besonders zu Gute kommt Ihnen dabei unsere umfangreiche Expertise als Krisenmanager, die wir mit in die Strategieplanung einbringen. So werden Sie in die Lage versetzt, auch auf zukünftige Sonder- oder sogar Krisensituation besonnen und agil reagieren zu können.

Die Umsetzung macht´s.

Exemplarische Fallbeispiele.

Insolventer Zulieferer
Wir sorgten für eine schnelle Preiserhöhung, um dem Unternehmen Luft zu verschaffen. Und förderten Produktentwicklung und Innovation. Dank zweier Produktinnovationen mit entsprechendem wirtschaftlichen Erfolg konnte das Unternehmen dann an einen Investor verkauft werden.
Verluste wurden durch mangelnde Datentransparenz lange nicht erkannt, die Mitarbeiter waren orientierungs- und führungslos. Der Fortbestand des Unternehmens ungewiss.
Neben der wirtschaftlichen Sanierung erzielten wir das Vertrauen der Belegschaft, fanden eine Perspektive. Eine operative Geschäftsleitung wurde installiert und das Unternehmen gemeinsam mit uns neu ausgerichtet. Diesen Kurs behielten wir auch bei der Schließung einer Produktionsstätte bei und fanden effektive sowie faire Wege mit den Mitarbeitern. Das Unternehmen wurde innerhalb von 10 Monaten verkaufbar, der M&A Prozess angestoßen.
Die Tochtergesellschaft eines deutschen Unternehmens stand in den roten Zahlen, die Ursachen waren aus Deutschland nicht zu ermitteln, ein Einsatz vor ort der einzige Lösungweg.
Wir übernahmen vor Ort, arbeiteten uns in die Kultur ein, gingen den Ursachen auf den Grund und schafften so einen Überblick für die deutsche Geschäftsleitung. In nur 9 Monaten konnte die Gesellschaft saniert werden, das Betriebsergebnis steig um 400 Prozent.
Voriger
Nächster

Kontakt aufnehmen.

Einfach mal austauschen!

Lorem ipsum dolor sit amet, cons ectetur adipis cing elit, sekido alor eiusmod oplot tempor alor incididunt labore et dolore magna epoyt aliqua erolp shulp sed adip lrty opti iscing diam donec facilisi nullam vehicula ipsum atdi arcu cursus off vitae congue amet estyt.

Adresse

Brucknerstraße 2, 42549 Velbert

Telefon

02051 94 80 57 1

E-mail

info@echte-perspektive.de

Schreiben

Sie uns